Naturkraft von der Landfrau 

Die Wildkräuter kennen lernen, die Natur schätzen und lieben lernen, neues Erfahren von alten Kräuter Wissen von früher.

Das macht mich aus 

Ingrid Göttsberger
Als Leben als Bäuerin mit und in der Natur habe ich die Kräuter kennengelernt. Ihr Heilwirkung bei Mensch und Tieren zu lernen und auszuprobieren. Durch eine Ausbildung beim FNL Freunde natürliche Lebensweise in St. Veit an der Glan, hab ich mich entschieden die Kräuter weiter in meine Leben zu lassen.
Meine Ausbildung bei Astrid Süßmuth war sehr interessant und sehr lehrreich.

Was ich kann

Ich möchte den interessierten Menschen und Kindern die Natur und die Wildkräuter mit ihren Heilwirkung und ihrer Ausschauen beibringen. Durch laufend neue Fortbildungen bin ich immer auf dem laufenden und immer auf dem neuesten Stand der Wildkräuter. Verschieden Weiterbildungen bei der Heilpflanzenschule RosenheimFNL Akademie.

Mein Projekt

Meine Projekte sind von Workshops mit Kräutern, einfache Herstellung  von Ölen und Tinkturen bis hin zum verkochen der gesammelten Wildkräuter. Naturkosmetik bis hin  zum gestalten mit Naturmaterial und Spaziergängen in der Natur, 
Instagram: naturkraft_von_der_landfrau
Facebook: Ingrid Göttsberger 7 


Blog: 

Hier wird ein kleiner Blog entstehen und euch immer über das neuste und interessantes aus meine Leben der Kräuter, das Leben auf dem Hof mit euch teilen.

Angebote 

Kräuterführungen  

Ich biete Führungen an mit oder ohne Workshops. Einfache Spaziergänge um die heimischen Kräuter kennen zu lernen. 

Natur-Schmiere, Workshops, Events, Geburtstage oder Einladungen für Partys

Ich biete euch verschiedene Kurse und Aktionen an. 


Blog 

 

Rezepte 

Rezepte die man einfach nachmachen kann, egal in welcher Richtung, zum Essen oder schmieren. 

News

Das wilde - Kräuterjahr von Anfang 

bis zum Ende kennenlernen, das könnt Ihr bei mir im Jahreskurs

Wir treffen uns von März bis Juli und von September bis November einmal im Monat um Wildkräuter, Sträucher und Bäume kennen zu lernen die in unserer Gegend wachsen.

Der Kurs soll eine Starthilfe für die Begegnung mit der Natur, den Kräutern sein. 

Die Kosten belaufen sich auf 80,- Euro pro Treffen. Die Treffen bauen aufeinander auf.

Ziel des Kurses ist:

·         ca. 50 Pflanzen, Sträucher und Bäume zu erkennen, zu benennen, richtig zu sammeln, zu verarbeiten und nach alter Volksheilkundlichem Wissen für Euch einzusetzen

·         Schwerpunkte liegen auf überliefertem Wissen der Volksheilkunde sowie Geschichte und Geschichten

·         Signaturen Lehre: Was erzählen uns die Pflanzen angesichts ihrer Farbe, Form, Gestalt und ihres Standortes

·         Inhaltsstoffe sind Wirkstoffe; deren Verarbeitung, Anwendung und Aufbewahrung in der Volksheilkunde, (grüne Hausapotheke, grüne Kosmetik) 

·         Wie kann ich die Pflanzen in der Küche verwenden (gesunde Kulinarik)

·         richtig sammeln - bedeutet Naturschutz, aber auch zum richtigen Zeitpunkt, wann die Pflanzen am heilkräftigsten sind.

 

·         Jahreskreisfeste - Pflanzen hatten früher für eine Bedeutung für Rituale.

·         Austausch über Whats app oder Signal möglich

·         Wer möchte kann sich ein Herbarium über die gelernten Kräuter (kein Muss) anlegen

 

Spätere Treffen können auch nach dem Kurs noch stattfinden, um das Wissen aufzufrischen und zu erweitern.

Anmeldungen bei Ingrid Göttsberger

 01522 768 7146 Whats app oder Signal  

 E-Mail: Info.naturkraftvonderlandfrau@gmail.com

Teilnehmerzahl zwischen 5 und 10 Personen 

 

Termine und Uhrzeit.

18.03.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

23.04.23 So 10.00 – ca. 16.00

20.05.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

17.06.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

22.07.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

16.09.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

21.10.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

18.11.23 Sa 9.30 – ca. 15.30

  1.  

Ingrid Göttsberger, Bäuerin, Kräuterhexe, Mutter von drei erwachsenen Kindern. Ich wohne mit meinem Mann Josef auf einen Einödhof in der Gemeinde Babensham, Landkreis Rosenheim
 ca. 8 km von Wasserburg am Inn und der Gemeinde Schnaitsee entfernt. Wir bewirtschaften eine Milchviehbetrieb mit ca. 42 Milchkühen und ungefähr 40 Jungvieh. Neben den Milchvieh haben wir noch Hühner, Ziegen und Katzen.

Naturkraft von der Landfrau

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse

Naturkraft von der Landfrau
Ingrid Göttsberger
Sicking 1, 83547 Babensham 
08074 - 8954   01522 7687146



Naturkraft von der Landfrau 


Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.